検索について         

検索語と検索語の間は必ず半角のスペースで検索してください。
詳細検索は、「タイトル(論題)」,「上位タイトル(誌名)」 
「著者」,「キーワード」などから検索できます。       

Welcome Guest 
XooNIps検索
  
     詳細検索
インデックスツリー

詳細



閲覧数:1735
ID dk04706
アイテムタイプ Article
このアイテムを表示する
本文 KJ00004476744.pdf
Type : application/pdf Download
Size : 1.9 MB
Last updated : Aug 26, 2020
Downloads : 600

Total downloads since Jul 23, 2009 : 600
タイトル 第二次世界大戦中の日独双方による日本のイメージ戦略の一考察 : 日本美術史家フリッツ・ルムプフの活動をとおして
別タイトル
Die Strategie des Image von Japan durch die japanische und deutsche Regierung während des zweiten Weltkrieges : Durch die Tätigkeit von Kunsthistoriker der japanischen Kunst, Fritz Rumpf
著者
安松,みゆき (YASUMATSU,Miyuki)
別府大学文学部
出版地 別府
出版者 別府大学会
日付
出版年:  - 
作成日
更新日
記録日: 2011-02-25
上位タイトル
別府大学紀要 (Memoirs of Beppu university). No.47  (2006. 02) ,p.23- 35
識別番号
ISSN
02864983
抄録 1939 fand die Ausstellung, die altjapanische Kunst, in Berlin unter dem Dritten Reich statt, wobei die meisten Objekten aus den japanischen Kulturschatzen inklusiv kaiserlichen Schatzen ausgestellt wurden, weil die deutsche Regierung fur die Militarabkommens den Deutschen Japan als Land der hohen Kunst und langen Tradition wie Deutschland zeigen wollte. In diesem Artikel wird das Verstandnis uber Japan im Dritten Reich nach der Ausstellung von 1939 durch die Tatigkeit von Kunsthistoriker der japanischer Kunst, Frtiz Rumpf untersucht. Dadurch werden wir aufgeklart, dass Deutschland das Image des Japans nicht mehr als Land mit traditionellen Kunst, sondern als guten Partner fur Militarabkommen vorstellen wollte und d.h.das Dritten Reich die Strategic der Kulturaustausch zwischen Deutschland und Japan verandert hat.
注記 挿図あり
言語
jpn
資源タイプ text
ジャンル Departmental Bulletin Paper
Index
/ Public / 別府大学紀要 / 47(2006)
関連アイテム


Beppu University Information Library for Documentation